This job listing has expired and may no longer be relevant!

dena sucht Leiter Arbeitsgebiet Energiesysteme (m/w)

dena 5<y Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 29 Sep 2016

Job Description

Die dena ist das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Sie unterstützt die Umsetzung der Energiewende in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei blickt sie auf das Energiesystem als Ganzes und setzt sich dafür ein, Energie so effizient, sicher, preiswert und klimaschonend wie möglich zu erzeugen und zu verwenden – national sowie international. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland, die KfW Bankengruppe, die Allianz SE, die Deutsche Bank AG und die DZ BANK AG.

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams einen sehr erfahrenen und engagierten

Leiter (m/w) des Arbeitsgebiets Energiesysteme

Ihre Aufgaben

  • Leitung bzw. übergeordnete Steuerung komplexer nationaler und internationaler Projektvorhaben (z.B. Politikberatung, Studien, Multistakeholderprozesse) zur ganzheitlichen sektor- und spartenübergreifenden Optimierung des Energieversorgungssystems im Zuge des Ausbaus erneuerbarer Energien, der Entwicklung intelligenter Netze und Märkte sowie der Steigerung der Energieeffizienz
  • Entwicklung und Akquisition von neuen Projektvorhaben und Kooperationen mit Partnern aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Medien und Verbänden
  • Gewährleistung des wirtschaftlichen Erfolgs des Arbeitsgebiets und der Qualität der Projektergebnisse
  • Führen und Entwickeln der unterstellten ProjektleiterInnen und -mitarbeiterInnen (ca. 12).
  • Weiterentwicklung des Arbeitsgebiets hinsichtlich u.a.
    Inhaltlich/fachlicher Strategien (z.B. Schwerpunktthemen, Leitlinien, Positionen) im Abgleich mit den weiteren Fachbereichen der dena sowie mit Blick auf aktuelle energiewirtschaftliche Trends und Fragestellungen (z.B. Sektorkopplung, Digitalisierung)
    Notwendiger Methoden und Kompetenzen (z.B. Dialog, Initiativen, Studien)
  • Optimieren von Prozessen und Abläufen

Ihr Profil

  • Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Volkswirtschaft/Politik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder Physik
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich der Weiterentwicklung von Energieversorgungssystemen national/international und breite Kenntnisse über die verschiedenen Themenfelder (Strom/Gas, Markt, Netze, Erzeugung, etc.) und Perspektiven (Wirtschaft, Technik, Recht) hinweg
  • Langjährige Erfahrung mit der Entwicklung und Leitung komplexer Projektvorhaben/ Kooperationen sowie mit politischen Meinungsbildungsprozessen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen, konzeptionellen Arbeiten und zum verantwortungsvollen Handeln sowie Stärke im (Projekt-)management und der Führung von Teams
  • Sehr gutes Auftreten und hohe Verbindlichkeit im Umgang mit Kunden
  • Breites Netzwerk mit Vertretern von Unternehmen, Wissenschaft, Verbänden und der Energiepolitik
  • Sehr gute Moderations- und Kommunikationskompetenz (Wort und Schrift)

Bewerben Sie sich hier: bewerbung.dena.de

849 total views, 2 today Print Job