This job listing has expired and may no longer be relevant!

Bundesverband Digitale Wirtschaft sucht Referent Digital Finance & Commerce

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. 5<y Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 6 Jan 2017

Job Description

Referent Digital Finance & Commerce (m/w)

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die zentrale Interessenvertretung für Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben oder deren Wertschöpfung auf dem Einsatz digitaler Technologien beruht. Mit 650 Mitgliedsunternehmen aus unterschiedlichsten Segmenten der Internetindustrie ist der BVDW interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Digitalen Wirtschaft. Der BVDW hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Angebote – Inhalte, Dienste und Technologien – transparent zu machen und so deren Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Außerdem ist der Verband kompetenter Ansprechpartner zu aktuellen Themen und Entwicklungen der Digitalbranche in Deutschland und liefert mit Zahlen, Daten und Fakten wichtige Orientierung zu einem der zentralen Zukunftsfelder der deutschen Wirtschaft.

Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen unterstützt der BVDW die dynamische Entwicklung der Branche.

Für unsere Standorte Düsseldorf oder Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n Referent Digital Finance & Commerce (m/w) in Vollzeit, der die vollumfängliche Verantwortung für verschiedene Projekte aus den Gremien des Verbandes übernimmt und die Ergebnisse in den Markt transportiert.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind der zentrale Ansprechpartner für unseren Themenkomplex Digital Finance & Commerce.
  • Sie verfolgen aktiv marktrelevante Entwicklungen in Ihrem Bereich und sind mit aktuellen Themen bestens vertraut.
  • Sie bauen den Bereich inhaltlich auf und fördern somit die Erschließung eines neuen Mitgliederfeldes.
  • Sie begleiten das Thema Banking & Finance auf politischer Ebene bspw. mit der Kommentierung von Gesetzgebungsinitiativen.
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere entsprechenden Verbandsgremien und verantworten diese in ihrer strategischen und inhaltlichen Arbeit.
  • Sie motivieren Sie die Mitgliedsunternehmen für eine aktive Mitarbeit.
  • Sie denken in Konzepten und Kooperationen, um die Verbandsarbeit in der Marktaufklärung und Schaffung von Markttransparenz mit Leben zu füllen.
  • Sie kommunizieren souverän mit den Entscheidern über alle Funktionsebenen hinweg, um die Projektumsetzung in hoher Qualität zu gewährleisten und vertreten die Interessen unserer Mitglieder.
  • Sie erstellen u.a. einschlägige Publikationen, informieren unsere Mitglieder über aktuelle Entwicklungen der von Ihnen betreuten Projekte und unterstützen unsere Marketing-Aktivitäten sowie Pressearbeit.
  • Sie tauschen sich regelmäßig mit den internen Ansprechpartnern im Gremienmanagement, der Geschäftsleitung und den Ressorts zur Weiterentwicklung der von Ihnen betreuten Themenfelder aus.
  • Sie erstellen Projektpläne, Zeit- und Budgetplanung und übernehmen Verantwortung für die Erfolgs- und Abrechnungskontrolle.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (vorzugsweise Medienwissenschaft, Betriebswissenschaft oder Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt Finanzen).
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem der Digitalen Wirtschaft oder dem Finanzsektor/dem Handel zugehörigen Unternehmen oder einschlägigen Organisation.
  • Sie besitzen Know-how im Bereich Banking & Finance oder Handel mit einschlägiger digitaler Prägung (bspw. digital Payment-, FinTech- oder eCommerce-Unternehmen).
  • Sie sind ein ausgesprochener Team-Player, zeichnen sich durch starke Dienstleistungs-orientierung aus und haben Freude daran, mehrere Projekte gleichzeitig zu verwirklichen.
  • Sie bringen eine hohe Affinität zu digitalen Themen mit und sind bereit, sich schnell und eigenständig in neue Inhalte einzuarbeiten.
  • Sie überzeugen mit souveränem Auftreten in Präsentationen und sind eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse von MS Office-Produkten (MS Office Paket und MS Project) und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie bringen großes Engagement und hohe Belastbarkeit mit, Ihr Arbeitsstil ist durch eine klare Ergebnisorientierung gekennzeichnet.
  • Reisebereitschaft und Flexibilität runden ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung gemeinsam die Digitale Wirtschaft in einem dynamischen, professionellen und schnell wachsenden Umfeld zu gestalten. Sie werden Teil eines zielstrebigen, hoch motivierten Teams sein, in dem Sie sich persönlich entwickeln, Ihr Fachwissen vertiefen und Verantwortung übernehmen wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige, digitale Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Kontakt:

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Annette Unterberg 
Leiterin Finanzen und Controlling, Human Resources 
Tel.: +49 211 | 600456-12
1270 total views, 2 today Print Job