This job listing has expired and may no longer be relevant!

GIZ sucht Berater (m/w) im Sektorprogramm „Menschenrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit“

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) 2-3y Junior Level  Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 23 Mai 2018

Job Description

Wir suchen für den StandortDeutschland/Bonn eine/n

Berater (m/w) im Sektorprogramm „Menschenrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit“

JOB-ID: P1470V012

Ihre Aufgaben

In der Funktion als Berater (m/w) im Sektorprogramm ‚Menschenrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit‘ übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Unterstützung des für Menschenrechte zuständigen BMZ Referates bei der Erstellung menschenrechtlicher Stellungnahmen und Positionierungen u.a. zu den thematischen Schnittstellen Digitalisierung und Menschenrechte, Wirtschaft und Menschenreche, Rechte indigener Völker
  • Unterstützung des BMZ bei der Positionierung des Themas Menschenrechte in internationalen Prozessen, z.B. im Rahmen des UN Menschenrechtsrates
    Die Erstellung menschenrechtlicher Ländersachstände sowie die Organisation und Durchführung von Fach- und Trainingsveranstaltungen zum Thema Menschenrechte für Mitarbeitende der deutschen staatlichen EZ.
  • Beratung von Fach- und Führungskräften der staatlichen Durchführungsorganisationen, insbesondere GIZ und KfW Entwicklungsbank, bei der Verankerung und Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der Praxis
  • Pflege und Ausbau von Netzwerken mit Expert/innen und Fachinstitutionen zu aktuellen Themen im Bereich Menschenrechte

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Volljurist/in oder Sozialwissenschaftler/in (z.B. Master in Human Rights Law)
  • Sie verfügen über fundierte akademische Kenntnisse zu Menschenrechten, sowohl politisch-bürgerlichen wie auch wirtschaftlichen und sozialen Menschenrechten.
  • Sie haben praktische Erfahrungen in der Beratung zur Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der Entwicklungszusammenarbeit gesammelt und verfügen über mehrere Jahre relevante Berufserfahrung.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Beratungskompetenzen und hohe Sensibilität im politischen und interkulturellen Kontext aus, verfügen über ausgezeichnete Fähigkeiten der schriftlichen und mündlichen Kommunikation.
  • Sie sind ein/e gute Teamarbeiter/in, haben sehr gute Managementfähigkeiten und sind auch in Stresssituationen belastbar.

Einsatzzeitraum:

01.08.2018 – 31.10.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.06.2018.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=37232

998 total views, 2 today Print Job