This job listing has expired and may no longer be relevant!

Alexander von Humboldt-Stiftung sucht Koordinator Kommunikation (m/w)

Alexander von Humboldt-Stiftung 3-5y Mid Level  Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 30 Nov 2016

Job Description

Alexander von Humboldt-Stiftung sucht

Ko­or­di­na­tor/in Kom­mu­ni­ka­ti­on In­ter­na­tio­na­le Kli­ma­schutz­sti­pen­di­en und Hum­boldt Li­fe

Aufgabengebiet:

  • Recherche, Erstellung und Distribution von journalistischen Texten und multimedialen Inhalten
  • Marketingmaßnahmen und Pressearbeit
  • Texten von Pressemitteilungen und Marketingtexten
  • Mitarbeit bei der redaktionellen Weiterentwicklung und täglichen Pflege der Website
  • Umsetzung von Social Media-Aktivitäten
  • Steuerung von Dienstleistern in Bezug auf Anzeigenschaltung, Fotos, Produktion von Filmen etc.
  • Beantwortung von Supportanfragen in unserem Online-Netzwerk Humboldt Life
  • Evaluation von Kommunikationsmaßnahmen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Bachelorabschluss, bevorzugt im Bereich Kommunikation, Medien, Journalistik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Medien und/oder Marketing
  • Versierte, durch Arbeitsproben nachgewiesene Erfahrung im Einsatz von multimedialen Techniken zur Verbreitung von Inhalten in Onlinemedien
  • Durch Arbeitsproben nachgewiesene sehr gute journalistische Kompetenz und Schreibe
  • Erfahrung im Umgang mit Redaktions- und CMS-Systemen sowie mit Büro-Standardsoftware (Word, Excel, Outlook etc.)
  • Sehr gute Englischkennnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Affinität zu Themen aus Forschung und Wissenschaftspolitik
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Reisen im Inland und in Ausnahmefällen ins Ausland
  • Hohes Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Planungs- und Organisationstalent
  • Starke kommunikative Fähigkeiten
  • Auslandserfahrung von Vorteil

Kontaktinformationen:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Das Entgelt für diese Stelle richtet sich nach der Entgeltgruppe 11 TVöD. Die Stelle ist im Job- und Desksharing teilzeitgeeignet und soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Die Stelle ist bis zum 05. März 2019 befristet. Der Arbeitsort ist Bonn.

Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die Beschäftigten können ein Job-Ticket/DB-Ticket erwerben.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 10. Januar 2017 stattfinden.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen (Darstellung des schulischen und beruflichen Werdegangs, Schulabschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse, Nachweise der beruflichen Qualifikation) sowie Ihren Arbeitsproben bis zum 14. Dezember 2016 über das Online-Bewerbungsformular.

1594 total views, 3 today Print Job